DM Einzelstrecken - Bahn - 2020 im Inline-Speedskating

07.09.2020

Die Deutschen Meisterschaften im Inline-Speedskating 2020 der Aktiven, Junioren und Jugend fanden am letzten August-Wochenende im hessischen Groß-Gerau statt.

Fabian Kümmel war der einzige Starter für die LLG Luckenwalde bei diesen Meisterschaften. Bei der 200 m Verfolgung konnte er  mit Konzentration und überzeugenden Leistung  aufwarten. Über  Vorlauf und  Halbfinale schaffte Fabian den Einzug in das Finale und erlief hier Rang 3. Die Freude war riesig groß über diesen Podiumsplatz, da weder seine Trainerin noch er wussten, wo man in diesem Jahr mit seinen Leistungen stand. Herzlichen Glückwunsch.

Für eine DM war es ein  ungewohnter Austragungsmodus. Wegen der Coronapandemie  waren je Wettkampftag bei allen Läufen immer nur Sportler einer Altersklasse am Start. Alle Strecken wurden als Verfolgungsläufe /Zeitläufe  ausgetragen, weshalb diese Meisterschaften als "Chrono-DM 2020" bezeichnet wurden. Jeweils 2  Sportler starteten auf der 304 m – Bahn, wobei  die  Sportler jeweils  auf einer der Geraden - starteten und auch  jeder  seine Ziellinie überquerte.  (Iris Manthee)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: DM Einzelstrecken - Bahn - 2020 im Inline-Speedskating