Meistertitel und Medaillen zum Saisonabschluß der Inline-Speedskater

16.10.2021

Lange hatte es in 2021 gedauert, bis wieder Wettbewerbe auf der Bahn ausgetragen werden konnten. 

Die Aktivitäten der Kilometer-Challenge waren zwar gut für die Konditionierung, das Bahnfeeling fehlte jedoch!

 

Anfang Oktober fanden dann an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden das LE-Skate Race in Leipzig und dann die Landesmeisterschaften von Sachsen und Thüringen in Gera statt, in dessen Rahmen auch Sportler aus allen Bundesländern starten konnten und die noch ausstehende Master DM nachgeholt wurde.

 

Iris Manthee wurde Deutsche Meisterin der AK W50+ und zweimal Vizmeisterin, Ralph Michel kam 3 x auf den Bronzerang in der AK M 60. 

 

 

Fotoserien


LE-Skate Race 2021 in Leipzig und Master-DM Bahn 2021 bei den LM Sachsen und Thüringen in Gera (13.10.2021)

Am 02.10.2021 gab es durch Iris Manthee einen Gesamtsieg bei den weiblichen Master in Leipzig beim LE-Skate Race. Fabian Kümmel wurde bei den Junioren Gesamtdritter.

 

Bei den DM - Bahn der Master in Gera erlief sie dann 2 x Silber über 500 m und 1000 m - und holte sich zum Schluß souverän den Meistertitel im 3000 m - Punktelauf ihrer AK. Für Ralph Michel gab es  3 x Bronze in seiner AK, wobei er im 1000 m - Lauf nur knapp den 2. Platz verfehlte ...

Fabian lief außerhalb der Wertung bei den LM von Sachsen und Thüringen jeweils Trainingseinheiten unter Wettkampfbedingungen und erlief in der Mixedstaffel mit je einem Vertreter von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg den 2. Platz und erhielt dafür eine "Silberne Rolle" ...

 

Nachfolgend einige eingefangene Momente beider Veranstaltungen ....

Urheberrecht:
Vereinsabteilung Speedskating